Weiter Hochstimmung in der Bezirksliga

Der Sonntagsausflug führte unsere zweite Mannschaft diesmal in den Dortmunder Nord-Westen, wo wir für die Austragung der sechsten Runde in der Bezirksliga von der Schachunion Huckarde-Westerfilde erwartet wurden. Unsererseits komplett angetreten trafen wir allerdings auf einen zahlenmäßig dezimierten Gegner, der zwei Bretter unbesetzt lassen musste. So lagen wir also schon nach 30 Minuten mit 2:0 in Führung, an den restlichen sechs Brettern entwickelten sich zum Teil recht muntere Schlagabtausche. So gelang Jürgen Büdel nach einem über weite Strecken ausgeglichenem Partieverlauf schließlich doch die Zertrümmerung der gegnerischen Rochadestellung, ähnlich effektiv wusste Gerd Meyer seine Figuren einzusetzen, was in beiden Fällen zu weiteren vollen Punkten für uns führte. Das vorentscheidende Remis zum Mannschaftssieg steuerte dann Udo Rauschenbusch bei, in den verbliebenen drei Partien wurde noch weiter gekämpft.

Das Spiel an meinem Brett endete dann allerdings doch überraschend schnell, da mein Gegner durch ein Versehen sein Läuferpaar halbierte und sofort aufgab. Am Nachbarbrett musste Reiner Schläger noch genaue Züge gegen den Opferangriff seines Gegners finden, konnte aber alle Attacken abwehren und mit dickem Materialplus aus den Verwicklungen hervorgehen. Die einzige Niederlage für uns erlitt Karl-Heinz Vöpel, der sich trotz trickreicher Gegenwehr dem durchschlagendem Argument gleich zweier gegnerischer Freibauern beugen musste. Unterm Strich also ein satter 6,5:1,5-Mannschaftserfolg, der mit Blick auf die Tabellensituation Überlegungen zu einem möglichen Aufstieg in die Verbandsbezirksliga befeuerte. Darüber wird dann zu gegebener Zeit zu sprechen sein - noch sind ja drei Runden zu spielen - vorab dazu nur soviel: Nach der aktualisierten Dortmunder Turnierordnung kann kein Bezirksligist zum Aufstieg gezwungen werden, ein Aufstiegsverzicht und damit Verbleib in der Bezirksliga ist ausdrücklich möglich.
Im nächsten Heimspiel am 10. Februar treffen wir jedenfalls auf das mit uns punktgleiche Team aus Schüren - das erste unserer drei "Endspiele" um die Bezirksligameisterschaft!
Die Einzelergebnisse vom Sonntag:

6. Runde Bezirksliga

Die Tabelle und weitere Ergebnisse im ergebnisportal.nrw

Additional information

Cookies optimieren die Funktion dieser Website. Mit dem Besuch unserer Homepage geht das Einverständnis in die Verwendung von Cookies einher.
Mehr Informationen OK