Dritte hat den Aufstieg im Blick

Weiter im grünen (Aufstiegs-)Bereich bewegt sich unsere Dritte in der Bezirksklasse nach dem 5,5:2,5-Sieg gegen Brambauer III. Gegen die etwas lustlos agierenden Doppelbauern kam kein FS98er ernsthaft in Bedrängnis, und nach noch nicht mal zweieinhalb Stunden Gesamtspielzeit war der Mannschaftskampf schon wieder beendet. Mit schönem Angriffsspiel konnten sowohl Sascha Mihajlov als auch Christoph Rzoczek den jeweiligen Gegner noch vor dem 30. Zug zur Aufgabe bringen, Dieter Gerke brauchte für seinen Sieg gar nur 20 Züge, alle anderen Partien gingen unentschieden aus. Damit liegt unsere Dritte zwei Runden vor Schluss auf dem zweiten Tabellenplatz und muss in der nächsten Runde auswärts bei Berghofen-Hörde antreten - dem Team, das als bislang einziges dem Tabellenführer aus Brackel eine Niederlage beigebracht hat ...
Die Einzelergebnisse vom 17. Februar:

7. Runde Bezirksklasse

Additional information

Cookies optimieren die Funktion dieser Website. Mit dem Besuch unserer Homepage geht das Einverständnis in die Verwendung von Cookies einher.
Mehr Informationen OK