Vier gewinnt - nicht immer

Vergangenen Donnerstag wurde bei unserem Online-Spielabend ein Thematurnier durchgeführt. Alle Spieler starteten mit einer Position aus der Königsindischen Eröffnung nach dem vierten Zug von Weiß:

E76 Startposition

Im internationalem Spitzenschach wird die Eröffnung nicht oft aufs Brett gebracht, Kasparow hatte Mitte der 90er Jahre in dieser Stellung wiederholt Schwarz und hielt die Partien remis.

Ein Dutzend Teilnehmer fanden sich zum Turnierstart in der Arena ein, und nach zwei Stunden Spielzeit hatte unser Gast Dieter Kirstein (Schüren) nicht nur die meisten Partien gespielt, sondern davon auch die meisten gewonnen und stand deshalb ganz oben auf dem Siegertreppchen. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten die FS98er Jürgen Büdel und Karsten Mewes. Auch nächsten Donnerstag wird bei lichess.org wieder ab 19.30 Uhr ein Schnellschach-Turnier ausgetragen, diesmal wieder "normal" aus der Grundstellung heraus.

Für Blitzfreunde (3 min + 2 sek) gibt's schon kommenden Sonntag (19. April, ab 19 Uhr) ein interessantes Event: Das 1. Blitz-Teambattle FS 98 vs. SC Hansa! Vormerken - anmelden - teilnehmen!

Teambattle Hansa

Direktlink zum Turnier: https://lichess.org/tournament/dWW5n3OD

Additional information

Cookies optimieren die Funktion dieser Website. Mit dem Besuch unserer Homepage geht das Einverständnis in die Verwendung von Cookies einher.