Christoph Lauche verstorben

Wie am Samstag bekannt wurde, ist unser Schachfreund Christoph Lauche plötzlich und unerwartet verstorben. Ich hatte vor etwa drei Wochen noch mit ihm telefoniert, da ging es ihm gut, zum Vereinsabend zu kommen erschien ihm jedoch noch zu heikel.

Christoph 01 swChristoph kam nach der Auflösung seines Bochumer Vereins zum FS 98 und spielte für uns seitdem in der 1. Mannschaft auf Verbandsebene. Soweit es sein Schichtdienst als Krankenpfleger zuließ, war Christoph regelmäßig bei Vereinsturnieren dabei und sicherte sich zuletzt noch den Vereinspokal 2020. Auch sonst nahm er gerne jede Gelegenheit zur Teilnahme an Turnieren wahr, so etwa im Dezember 2019 beim Silvester-Open in Gelsenkirchen. Selten waren Christophs Partien langweilig, oft stand schon nach wenigen Zügen das Brett in Flammen, wenn z.B. in seinem gern gespielten Sizilianischem Flügelgambit sich der weiße Damenflügel auflöste und Christoph dann zu starkem Figurenspiel kam. Wenn ich bei seinen Partien zuschaute, konnte mir schon mal der Schweiß ausbrechen, auch weil Christophs Zeitmanagement katastrophal war: Regelmäßig musste er bei akuter Zeitnot seine Züge runterblitzen, manchmal verdarb er dabei eine gute Stellung noch. Nicht nur deshalb hatte er sich vorgenommen, disziplinierter mit seinem Bedenkzeitverbrauch umzugehen, denn die gesteigerte Aufregung vor der Zeitkontrolle war auch Gift für sein geschädigtes Herz: Ende 2018 war bei Christoph eine irreversible Herzmuskelschwäche diagnostiziert worden. In einem ersten Schritt wurde ihm ein Schrittmacher implantiert, auf längere Sicht hätte aber nur die Transplantation eines "neuen" Herzens helfen können.

Die Furcht davor, einfach bewusstlos zusammenzubrechen und nicht mehr rechtzeitig zurückgeholt werden zu können, beschäftigte ihn anfangs stark und sorgte für einige Einschränkungen in seinem Leben. Nun scheint es, als habe sich genau diese Befürchtung bestätigt.

Christoph wurde 52 Jahre alt.

Additional information

Cookies optimieren die Funktion dieser Website. Mit dem Besuch unserer Homepage geht das Einverständnis in die Verwendung von Cookies einher.