Virtuelle JHV endet bald

Mitglieder des FS 98 haben per eMail mittlerweile den Stimmzettel zur Beteiligung an unserer diesjährigen virtuellen Jahreshauptversammlung erhalten, der Postversand ist angestoßen. Damit wird der letzte Schritt dieser rein auf eMail-/Briefverkehr basierenden Mitgliederzusammenkunft vollzogen. Zu den vorgelegten Berichten der Vorstandsmitglieder gab es keine Rückfragen, vorher schon wurden gegen das Protokoll der letztjährigen JHV keine Einwendungen oder Korrekturwünsche vorgebracht, sodass dieses damit als angenommen gilt und die Berichte unverändert in das aktuelle Protokoll aufgenommen werden können.

Noch bis Samstag, 19. Dezember, haben die Mitglieder die Gelegenheit, durch die Rücksendung ihrer Stimmzettel aktiv an der Versammlung mitzuwirken. Für diesen letzten Verfahrensabschnitt hat der 1. Spielleiter die Versammlungsleitung übernommen, da die Amtszeit des 1. Vorsitzenden, Christian Bommert, geendet hat.

Additional information

Cookies optimieren die Funktion dieser Website. Mit dem Besuch unserer Homepage geht das Einverständnis in die Verwendung von Cookies einher.