Online-Schnellschach heute

Auch zu unserem heutigen Vereinsabend sind FS98er und Gäste herzlich eingeladen, sich an unserem Schnellschachturnier bei lichess zu beteiligen! Los geht's um 19.30 Uhr, Grundbedenkzeit sind 7 Minuten plus 6 Sekunden Zuschlag pro Zug, Turnierende um 21.30 Uhr. Späterer Einstieg und früherer Ausstieg aus dem Turnier ist möglich, die Paarungsauslosung ist voreingestellt auf möglichst kurze Wartezeit zwischen den Partien der Teilnehmer.

Virtueller Vereinsabend gut angenommen

Zwar konnten wir bislang (noch) nicht unsere eigentlich für den aktuellen Zeitraum geplante Vereinsmeisterschaft starten, aber dafür wird der im Internet angebotemne Spielabend auch von Gästen gut angenommen. So tummelten sich auf der lichess-Plattform unter dem Dach des FS 98 zum neuerlichen Blitz-Wettstreit 16 Schachfreunde, von denen sich am Ende unser "Flinkfinger" Jürgen durchsetzte:

Blitz vom 26.03.20

Auf Anregung aus dem Teilnehmerfeld wird kommenden Donnerstag die Bedenkzeit für das nächste Turnier eher Richtung Schnellschach gehen, was bei geringer Teilnehmerzahl allerdings dann zu etwas längeren Wartezeiten führen kann. Deshalb: Wer jetzt noch nicht "drin" ist, sollte das nachholen - und natürlich auch mitspielen!

Atticus behält Oberhand

Beim gestrigen Online-Blitzturnier mit dem Liverpooler Atticus Chess Club konnte unser FS98-Team nur zu Beginn gut mithalten. Nach 90 Minuten Turnierdauer standen gleich drei Atticus-Spieler als Topscorer in der Bestenliste ganz oben, was sich natürlich auch im Gesamtergebnis bemerkbar machte. Mit 132:66 setzten sich die Liverpooler souverän durch, bester FS98er war Roland Howorka, der immerhin sieben seiner zwölf Matches gewinnen konnte. Das Wichtigste aber war, dass diese Art Vereinswettkampf allen Beteiligten Spaß gemacht hat und bei Gelegenheit wiederholt werden kann.

Zunächst lädt die Spielleitung jedoch am kommenden Donnerstag, 26. März, zu einem offenen Blitzturnier bei lichess.org ein. Beginn: 20 Uhr beim Team FS98.

Zurzeit kein Vereinsabend

Es überrascht wohl niemanden, dass heute Abend kein Spielabend im Haus der Vielfalt angeboten werden kann: Das Haus ist bis auf Weiteres geschlossen, Zusammenkünfte in Vereinen sind untersagt. Um dennoch gemeinsam Schach spielen zu können werden wir vorübergehend ins Internet ausweichen und auf der kostenfreien Plattform lichess.org ein "virtuelles Clubheim" einrichten.

FS98-Mitglieder achten bitte auf ihren eMail-Posteingang, um nähere Informatioen zu erhalten. Gäste, Freunde und Sympathisanten wenden sich für die Einrichtung eines Zugangs bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nächster Vereinsabend fällt aus

Die Verantwortlichen im Haus der Vielfalt stehen in engem Kontakt mit dem Gesundheitsamt Dortmund und haben entschieden, das Haus in der kommenden Woche (das ist bis zum 22. März) geschlossen zu halten.

Das betrift damit auch unseren Vereinsabend am 19. März und den Auftakt zu unserer Offenen Vereinsmeisterschaft.

Da von Woche zu Woche nach jeweils aktueller Gesamtsituation entschieden werden soll, ob eine längere Schließung notwendig ist, wird zunächst der Beginn der Vereinsmeisterschaft um eine Woche auf den 26. März verschoben. Sollte dieser Termin nicht haltbar sein, wird an dieser Stelle darüber informiert.

Additional information

Cookies optimieren die Funktion dieser Website. Mit dem Besuch unserer Homepage geht das Einverständnis in die Verwendung von Cookies einher.