And the winner is ...

... Bernd Brendemühl! Im Finale unseres Vereinspokalturniers konnte sich Bernd einmal mehr gegen Abdullah Alghawi durchsetzen und damit zum wiederholten Male seinen Titel verteidigen. Ehrung und Pokalübergabe erfolgen im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung nach Saisonschluss, Glückwünsche aber schon hier und jetzt!

PokalfinaleIm gleichzeitig beendeten Nebenturnier kämpften in der Schlussrunde noch drei Teilnehmer um den Sieg.

Weiterlesen: And the winner is...

Finale im Vereinspokal

Am kommenden Donnerstag, 18. Januar 2018, findet die letzte Runde unseres Vereinspokalturniers statt. Von den ursprünglich 16 angetretenen Schachfreundinnen und Schachfreunden des FS 98 - denn nur Vereinsmitglieder können an diesem Turnier teilnehmen - haben es Titelverteidiger Bernd Brendemühl und gleich bei seiner ersten Teilnahme Abdullah Alghawi ins Finale geschafft. Sicherlich ist Bernd in dieser Begegnung der Favorit, doch wer weiß ... Wie heißt es doch immer: "Der Pokal hat seine eigenen Gesetze!"

Im Nebenturnier liegt vor der letzten Runde Stefan Wangrin in Führung, er kann aber noch von den beiden Verfolgern Rudolf Herrmann und Achim Schlettig abgefangen werden. Die Paarungen lauten:

  1.        Schlettig,Achim (1½)    -    Wangrin,Stefan (2)
  2.         Pauli,Helmut (1)    -    Herrmann,Rudolf (1½)

Mark Rabe musste wegen beruflicher Verpflichtungen das Turnier abbrechen, Lilo Böckmann gewinnt deshalb ihre letzte Partie in diesem Turnier kampflos.

 

3. Runde Vereinspokal

Die nächste Runde, gleichbedeutend mit dem Halbfinale im Hauptturnier, wird kommenden Donnerstag, 07. Dezember, wieder ab 18.30 Uhr ausgetragen. Ausgelost wurden folgende Paarungen:

Paarungsliste der 3. Runde
Tisch TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
1 14. Schläger,Reiner - 2. Alghawi,Abdullah verlegt
2 5. Brendemühl,Bernd - 9. Lahmouni,Mohamad 1-0

Das Finale findet dann im neuen Jahr statt, voraussichtlicher Termin ist der 18.01.2018.

Auch die Paarungen für das Nebenturnier sind ausgelost worden. Stefan Wangrin ist zum Teilnehmerfeld hinzugestoßen, Eugen Tautz hat auf eine Fortsetzung im Nebenturnier verzichtet. Somit ergibt sich eine gerade Teilnehmerzahl:

Nebenturnier                
Paarungsliste der 2. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Punkte - TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 3. Wangrin,Stefan 1 - 2. Pauli,Helmut 1 1-0
2 1. Herrmann,Rudolf (½) - 6. Böckmann,Lieselotte 1 1-0
3 5. Rabe,Mark 0 - 4. Schlettig,Achim (½) 0-1

Auch in diesem Turnier soll die letzte Runde am 18. Januar ausgetragen werden.

 

2. Runde Vereinspokal

Ein weiterer Überraschungscoup blieb "Sonntagsschreck" Stefan Wangrin diesmal verwehrt, dagegen erreichte Mohamad Lahmouni ein neuerliches Unentschieden. Der notwendige Blitzentscheid zum Erreichen des Halbfinals wurde mit Zustimmung aller auf den 23.11.17 verschoben. Am gleichen Tag wird auch die Nachholpartie im Nebenturnier zwischen Helmut Pauli und Mark Rabe ausgetragen. Hier alle Erbebnisse, pardon - Ergebnisse:

Ergebnisse der 2. Runde
Tisch TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis Blitz
1 2. Alghawi,Abdullah - 15. Wangrin,Stefan A 1:0  
2 12. Grube,Jörg - 5. Brendemühl,Bernd 0:1  
3 9. Lahmouni,Mohamad - 16. Tautz,Eugen 0,5:0,5 n.a.
4 11. Link,Werner - 14. Schläger,Reiner 0:1  
               
Nebenturnier 1. Runde  
Tisch TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis  
1 3. Schlettig,Hans-J - 1. Herrmann,Rudolf 0,5:0,5  
2 2. Pauli,Helmut - 4. Rabe,Mark 1:0  
  5. Böckmann,Lieselotte :   spielfrei    

n.a.: nicht ausgetragen; Eugen verzichtete auf die Durchführung des Blitzentscheids, Mohamad ist damit eine Runde weiter

 

Vereinspokal gestartet

Schon ein wenig überfällig ist ein Bericht zum Auftakt unseres Vereinspokalturniers, das wegen drohender Baustellen im Haus der Vielfalt als "Herbstturnier" in unserem Spielplan vorgezogen wurde. Zur ersten Runde am 2. November erschienen 16 spielwillige FS98er, was für ein Turnier nach k.o.-Modus eine ideale Teilnehmerzahl darstellt und praktisch schon ein Achtelfinale ist. Ausgelost wurde von Hand, die Farbverteilung erfolgte zufällig und so ergaben sich teilweise durchaus interessante Paarungen:

Paarungsliste der 1. Runde
Tisch TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis Blitz
1 1. Herrmann,Rudolf - 9. Lahmouni,Mohamad ½ - ½ 0:2
2 10. Potyrala,Lukasz - 2. Alghawi,Abdullah 0 - 1  
3 3. Rabe,Mark - 11. Link,Werner 0 - 1  
4 12. Grube,Jörg - 4. Schlettig,Hans-J 1 - 0  
5 5. Brendemühl,Bernd - 13. Böckmann,Lieselotte 1 - 0  
6 14. Schläger,Reiner - 6. Rzoczek,Christoph 1 - 0  
7 7. Sonntag,Hans-Joa - 15. Wangrin,Stefan A 0 - 1  
8 16. Tautz,Eugen - 8. Pauli,Helmut 1 - 0  

Die Überraschung der ersten Runde ist sicherlich der Sieg von Stefan gegen Hajo Sonntag. Ein von Stefan eigentlich als Verteidigungsmaßnahme gefundenener Damenausfall entpuppte sich bei näherer Betrachtung als Dreifachangriff mit zwangsläufigem Figurengewinn - ein Materialvorteil, den Stefan zäh verteidigte, und angesichts der sich anbahnenden Wiederauferstehung der gegnerischen Dame quittierte Hajo schließlich seine Niederlage. "So einen Zug möcht' ich auch gerne 'mal finden!" war sein gefasster Kommentar zum Geistesblitz von Stefan, der damit Einzug ins Viertelfinale hält. Etwas im Schatten dieser Partie stand ein weiterer überraschender Entscheid, denn mit Neumitglied Mohamad Lahmouni hat sich ein Spieler ohne Wertungszahl durchgesetzt: Nach dem Remis in der regulären Partie gewann Mohamad den Blitzentscheid gegen Rudolf glatt mit 2:0 und trifft nun in der nächsten Runde auf Routinier Eugen Tautz, der wahrscheinlich schon jetzt den Rekord als ältester Pokalviertelfinalist seit Beginn der Vereinsaufzeichnungen hält ...

Paarungsliste der 2. Runde
Tisch TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis Blitz
1 2. Alghawi,Abdullah - 15. Wangrin,Stefan A    
2 12. Grube,Jörg - 5. Brendemühl,Bernd    
3 9. Lahmouni,Mohamad - 16. Tautz,Eugen    
4 11. Link,Werner - 14. Schläger,Reiner    

Neben dem Hauptturnier um den Pokal des FS 98 (ja, es wird wieder einen richtigen Pokal für den Sieger geben!) findet parallel zu den k.o.-Runden ein Nebenturnier nach Schweizer System für ausgeschiedene Spieler und Spielerinnen unter DWZ 1500 statt:

Nebenturnier 1. Runde
Tisch TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
1 3. Schlettig,Hans-J - 1. Herrmann,Rudolf  
2 2. Pauli,Helmut - 4. Rabe,Mark  
    5. Böckmann,Lieselotte :   spielfrei  

Die ausgelosten Partien beider Turniere werden am kommenden Donnerstag, 16. November, wieder ab 18.30 Uhr im Haus der Vielfalt gespielt.

 

Unterkategorien

Additional information