Offene Blitzvereinsmeisterschaft abgebrochen

Nach der im Oktober ausgetragenen 8. Runde unserer aktuellen Blitzvereinsmeisterschaft bestand Hoffnung, auch die letzte Runde noch in diesem Jahr austragen zu können. Dies ist leider absehbar nicht der Fall, das Turnier wird abgebrochen und der erreichte Tabellenstand als Endstand behandelt. Da laut Reglement die sieben besten Ergebnisse in die Gesamtwertung einfließen, wird die fehlende neunte Runde als erstes Streichergebnis genommen. Trotz zusätzlicher Streichung seines Resultats aus Runde 4 kommt Jörg Grube mit 10,5 Punkten Vorsprung als bester FS98er aufs Siegertreppchen und erhält den Vereinsmeistertitel im Blitzen!

Die Top-Platzierungen im Überblick:

  Offene Blitzvereinsmeisterschaft 2019/20  
  (Gewertet werden die sieben besten Ergebnisse pro Teilnehmer)  
Rang Teilnehmer Rd.1 Rd.2 Rd.3 Rd.4 Rd.5 Rd.6 Rd.7 Rd.8 Rd.9 Wertung
1 Bellers,Frank* 15 15 15 15 15 15 15 15 - o.W.
2 Grube,Jörg 9,5 10 7,5 -4 9,5 12 11 9 - 64,5
3 Schulz,Oliver 12 6,5 - - 7,5 10 8 10 - 54
4 Jost,Udo 9,5 5 7,5 8 9,5 4 3,5 -   47
5 Büdel,Jürgen - 9 5,5 - 4 8 9 8 - 43,5
  (* Gast)                    

Additional information

Cookies optimieren die Funktion dieser Website. Mit dem Besuch unserer Homepage geht das Einverständnis in die Verwendung von Cookies einher.