Virtueller Vereinsabend gut angenommen

Zwar konnten wir bislang (noch) nicht unsere eigentlich für den aktuellen Zeitraum geplante Vereinsmeisterschaft starten, aber dafür wird der im Internet angebotemne Spielabend auch von Gästen gut angenommen. So tummelten sich auf der lichess-Plattform unter dem Dach des FS 98 zum neuerlichen Blitz-Wettstreit 16 Schachfreunde, von denen sich am Ende unser "Flinkfinger" Jürgen durchsetzte:

Blitz vom 26.03.20

Auf Anregung aus dem Teilnehmerfeld wird kommenden Donnerstag die Bedenkzeit für das nächste Turnier eher Richtung Schnellschach gehen, was bei geringer Teilnehmerzahl allerdings dann zu etwas längeren Wartezeiten führen kann. Deshalb: Wer jetzt noch nicht "drin" ist, sollte das nachholen - und natürlich auch mitspielen!

Additional information

Cookies optimieren die Funktion dieser Website. Mit dem Besuch unserer Homepage geht das Einverständnis in die Verwendung von Cookies einher.